|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Umfassende Vertriebssteuerung im industriellen Komplettbau

|  Situation  |  Aufgabe  |  Vorgehensweise  |  Ergebnis  |  Besonderer Kundennutzen  

Situation



Eine mittelständische Firmengruppe mit 120 Mio€ Jahresleistung im Marktfeld des Schlüsselfertigen Industriebaus bietet Leistungen von der Workflow-Beratung über die Generalplanung bis zur schlüsselfertigen Ausführung. Für Ihr weiter erfolgreiches Marktwachstum benötigt die Unternehmung ein klar am Markt und auf eigene Aktivitäten ausgerichtetes Vertriebskonzept. Von der Vertriebsstrategie über die Definition und der Implementierung des Vertriebsprozesses und dem Aufbau eines entsprechenden Vertriebsteams sind alle Ebenen des Vertriebsmanagements zu berücksichtigen.

Aufgabe



Analyse der Unternehmensstruktur, Festlegung der Kernkompetenzen und Identifizierung der zu bearbeitenden Märkte, Entwicklung einer Vertriebsstrategie und des hierzu passenden Vertriebsprozesses. Implementierung im Unternehmen mit allen erforderlichen Maßnahmen innerhalb der Organisation sowie Aufbau eines entsprechend ausgerichteten Vertriebsteams, Konzeption eines Vertriebscontrollings.

Vorgehensweise



Unter intensiver Mitarbeit der Geschäftsleitung und des Führungskreises mit professioneller IfA-Moderation und aktivem Trainerinput wird für die Firmengruppe eine Vertriebsstrategie erarbeitet. Basis hierfür ist eine aus internen und externen Markterhebungen eingebrachte Marktanalyse, welche mit den Kompetenzen der Firmengruppe abgeglichen wird. Auf Basis der definierten Vertriebsstrategie wird sodann für die Firmengruppe ein Vertriebsprozess definiert. Dieser Vertriebsprozess wird sodann unter aktiver Tätigkeit des Berater-Teams in den verschiedenen Organisationseinheiten und Hierarchieebenen der Firmengruppe implementiert und in ein Parallelkonzept ein entsprechendes Vertriebsteam innerhalb der Firmengruppe formiert. Gleichzeitig werden hierzu externe Mitarbeiter für die vertrieblichen Aktivitäten gesucht und eingebunden. Zur Steuerung und Verstärkung des Vertriebsprozesses wird innerhalb der Firmengruppe ein CRM-System implementiert und durch ein Schulungskonzept eingeführt. Abschließend wird zusammen mit der kaufmännischen Abteilung ein in das Unternehmenscontrolling integrierte Vertriebscontrolling konzipiert und eingeführt.

Ergebnis



Der mittelständische Baukonzern erhält eine Vertriebsstrategie für die aktive Marktbearbeitung speziell für die unternehmensrelevanten Marktsegmente. Gleichzeitig wird hierzu ein Vertriebsteam formiert und mit entsprechenden Werkzeugen zur aktiven Marktbearbeitung der Vertriebstätigkeit ausgestattet. Abgerundet wird das Ergebnis durch ein nachhaltiges Vertriebscontrolling, welches ebenfalls in die sonstigen Steuerungsinstrumente des Unternehmens integriert ist.

Besonderer Kundennutzen



Durch die langjährige Kompetenz der ifA-Strategieberatung im Vertrieb für Schlüsselfertigen Industriebau erhält die Firmengruppe den wesentlichen Input und eine professionelle Moderation zur Erarbeitung, Implementierung und Controlling ihrer Vertriebsstrategie mit entsprechender personeller Teambildung.