|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Optimierung von Geschäftsprozessen am Beispiel einer Neuorganisation des Einkaufs

|  Situation  |  Aufgabe  |  Vorgehensweise  |  Ergebnis  |  Besonderer Kundennutzen  

Situation



Die Optimierung aller Unternehmensprozesse ist gerade bei den heutigen Marktbedingungen unerlässlich. Der Einkauf des Unternehmens mit mehreren Niederlassungen war dezentral organisiert. Jede Niederlassung, jeder Bauleiter kaufte die Stoffe und Nachunternehmer in eigener Verantwortung ein.

Aufgabe



Es galt, für diese Unternehmen die optimale Organisation für den Einkauf zu finden.

Vorgehensweise



Mit den Prozessbeteiligten haben wir die Abläufe aufgenommen und analysiert. Gemeinsam haben wir die Abläufe optimiert, die Verantwortungen neu festgelegt und visuell dargestellt. Die Sollabläufe wurden visuell in einem Handbuch dargestellt, Formulare und Checklisten wurden entworfen.

Ergebnis



Es wurde eine Datenbank eingerichtet, in der die Einkaufs- und Marktpreise der Stoffe nachgehalten werden. Diese wird zentral bearbeitet und steht jedem Einkäufer zur Verfügung. Durch die straffe neue Organisation kann vom Einkaufsvolumen etwa 1 - 1,5 % eingespart werden. Die Verantwortlichen wurden in einem gemeinsamen Training mit den neuen Erkenntnissen vertraut gemacht.

Besonderer Kundennutzen



Durch eine entsprechend zielorientierte Vorgehensweise konnte das ifA-Konzept kostengünstig und zeitnah durchgeführt werden. Eine fallweise Begleitung durch den ifA-Berater sicherte die Umsetzung und somit auch das sehr positive wirtschaftliche Ergebnis.