|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Ergebnissteigerung in der operativen Baustellenabwicklung
durch Wochenplanung

|  Situation  |  Aufgabe  |  Vorgehensweise  |  Ergebnis  |  Besonderer Kundennutzen  

Situation



Die Strategie des Unternehmens war auf eine Veränderung der Auftragsstruktur ausgerichtet – weg von den öffentlichen Auftraggebern, hin zu privaten und industriellen Bauherren.Das erste große Projekt wurde nach schwierigen Verhandlungen zu einem sehr scharfen Preis als Auftrag hereingeholt.

Aufgabe



Die Abwicklung des verhältnismäßig großen Auftrags zur Zufriedenheit des Bauherrn, von dem dann weitere Aufträge zu erwarten waren, und die Erzielung eines festgelegten Mindestergebnisses in Anbetracht der knappen Preise und des umfangreichen und vielfältigen Bauwerks.

Vorgehensweise



Bauleiter, Polier und Vorarbeiter wurden in einem ausführlichen Projektübergabegespräch in das Projekt, die Zusammenhänge, die Kalkulation und die Chancen und Risiken eingewiesen, und die Systematik der ifA – Wochenplanung wurde vorgestellt. Gemeinsam wurden die Vorplanungen für die ersten Wochen schriftlich gefertigt. Die wöchentlichen Berichte wurden dem ifA – Consultant kontinuierlich zugefaxt, von ihm ausgewertet und mit dem Polier diskutiert. Nach 3 Monaten fand ein 1. Zwischengespräch vor Ort statt, in dem das Baustellenergebnis, Leistungen und Nachträge analysiert wurden.Nach weiteren 3 Monaten wurde ein nächstes Zwischengespräch geführt und nach Fertigstellung das Baustellenschlussgespräch.

Ergebnis



Durch die schriftliche Wochenvorausplanung und den nach Abschluss der Woche erfolgenden wiederum schriftlichen Abgleich der tatsächlich erbrachten Leistung mit den Abweichungen der verfahrenen Lohnstunden wurde die Baustellenabwicklung zeitnah gesteuert nach wirtschaftlichen Erkenntnissen in Zahlen und nicht nach Vermutungen und „aus dem Bauch heraus“. Das Bauwerk wurde frist- und termingerecht fertig gestellt. Das Baustellenergebnis übertraf das gesetzte Ziel deutlich.

Besonderer Kundennutzen



Die Nachtragsquote und die Zahl der Regiestunden wurde erheblich gesteigert, das leitende Bauteam hat gelernt, mit Zahlen und Zielen zu führen, die Kalkulationsabteilung hat verlässliche Daten zu Leistungen erhalten.Die Erfahrungen bei diesem Projekt haben dazu geführt, dass die ifA – Wochenplanung auf die Steuerung aller Baustellen im Unternehmen angewandt wird.