|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Sanierungsgutachten nach IDW Standard bei mittelständischem Bauunternehmen

Die Situation



Ein Tiefbauunternehmen im fränkischen Raum mit ca. 20 Mio. € Jahresleistung schrieb seit einigen Jahren rote Zahlen. Das Eigenkapital war aufgebraucht, die Kreditorenlaufzeit betrug mehr als 60 Tage. Eine Zusage für weitere Bankkredite hing von einer positiven Fortführungsprognose ab, zur Vermeidung einer Insolvenz war höchste Dringlichkeit geboten.

Die Aufgabe



Erstellung eines fundierten Sanierungsgutachtens mit Fortführungsprognose  innerhalb von 6 Wochen als Basis für eine Kreditentscheidung des Bankenkonsortiums.

Die Vorgehensweise



Analyse der G&V und Bilanzen der Vorjahre, Erstellen einer SWOT-Analyse, Herausarbeiten der Systemfehler, Erarbeiten von Maßnahmenpaketen zur Potenzialhebung und Organisationsverbesserung, finanzielle Bewertung und Priorisierung, Projektplan zur Umsetzung. Auf dieser Basis Erarbeitung einer Planbilanz über drei Jahre, Berechung der Kapitaldienstfähigkeit und Klärung der Sanierungsfähigkeit.

Das Ergebnis



Sanierungsgutachten in Form einer Powerpoint Präsentation, Planrechungen auf Excel. Transparenz über die Faktoren, die zur Überlebenssicherung notwendig sind, Fähigkeit zur Durchführung von Modellrechnungen.

Besonderer Kundennutzen



Durch den systemischen Ansatz konnte der kritische Faktor, welcher zu Folgeproblemen führte, deutlich herausgearbeitet werden, es entstand ein „Drehbuch“ zur Existenzsicherung der Unternehmung.