|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

"Wettbewerbsfähige Kostenstruktur"

Die Situation



Eine mittelständische Bauunternehmung (Umsatz ca. 20 Mio. €) im Raum Köln mit den Geschäftsfeldern Einfamilienhausbau, Gewerbebau sowie Umbau/Modernisierung war sich unsicher, ob die Kostenstruktur im Bereich der Verwaltungskosten wettbewerbsfähig ist.

Die Aufgabe



Das Ziel der Beratung bestand darin, festzustellen wo die Kosten eventuell zu hoch sind und welche Maßnahmen zum Herstellen einer passenden Kostenstruktur notwendig sind.

Die Vorgehensweise



Analyse der Verwaltungskosten bezogen auf die gesamte Firma sowie die Profit-Center und Vergleich der Kostenstruktur mit Erfahrungswerten des Beraters aus vergleichbaren Firmen sowie mit Benchmarks aus Branchenvergleichen unterschiedlicher Herkunft. Zusätzlich wurden alle Baustellen über drei Jahre einer Auswertung nach verschiedenen Kriterien unterzogen, um festzustellen, welche Projekte welchen Erfolg verursachen. Die Ergebnisse wurden präsentiert, diskutiert und die nützlichsten Verbesserungspotenziale herausgearbeitet.

Das Ergebnis



Es wurden konkrete Stellen gefunden, an denen die Kostenstruktur nicht wettbewerbsfähig ist, was sich in der Kalkulation und im Ergebnis negativ auswirkt. Insgesamt können ca. 120 T€ pro Jahr eingespart werden. Weiterhin ergab die Analyse der Baustellen, dass einige Annahmen über den Erfolg verschiedener Projekttypen (z.B. mit/ohne Projektentwicklung, Erfolge in verschiedenen Regionen) revidiert werden müssen, so dass auch die Marktbearbeitung an die erfolgsversprechenden Projekttypen angepasst werden kann.

Besonderer Kundennutzen



Mit einem Aufwand von 3,5 Beratertagen konnten ganz konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Kostenstruktur und Marktbearbeitung erarbeitet werden. Der Unternehmer und die Führungsmannschaft stehen hinter den Ergebnissen und werden diese zur Ergebnisverbesserung nutzen.