|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Abrechner Coaching

Die Situation



Bei einem mittelständischen Baubetrieb wurde ein junger und unerfahrener Abrechner eingestellt, gleichzeitig fand innerhalb der Firma eine Neuorganisation der Abrechnung statt. Dies führte zu falschen, unvollständigen, verspäteten Abrechnungen, Demotivation des neuen Mitarbeiters und reduzierten Deckungsbeiträgen.

Die Aufgabe



Die Neuorganisation der Abrechnung sollte schnell und reibungslos erledigt werden mit Input über Lösungen anderer erfolgreicher Bauunternehmen. Weiterhin war es notwendig den neuen Mitarbeiter schnell zum Laufen zu bringen. Weiterhin sollte der Abrechner „Tipps und Tricks“ der Abrechnung erhalten und einen erfahrenen Ansprechpartner für Fragestellungen bekommen.

Die Vorgehensweise



Ein Abrechungsprozess wurde im Rahmen von Workshops erstellt und ein konkreter Maßnahmenplan zur Umsetzung vereinbart. Die Umsetzung wurde im Rahmen der Coachings des Abrechners begleitet und, wo nötig, nachgeholfen. 

Regelmäßige Coaching-Termine wurden vor Ort vereinbart und ein Stärken/Schwächen Profil erarbeitet. Auf dieser Basis wurde das fehlende Know-how ergänzt. Bei aktuellen Projekten wurden Fragestellungen und Lösungswege geklärt.

Das Ergebnis



Dadurch wurde für klare und durchsichtige Prozesse in der Abrechnung mit allgemeiner Akzeptanz vereinbart. Deutliche Effizienzsteigerung und bessere Qualität der Abrechnung, bessere Ausnutzung des Abrechnungsvolumens. Bessere Führung des Abrechnungssystems.

Eine in kurzer Zeit fachliche und kompetente Ausbildung des Abrechners mit Verbesserung der Motivation und Firmenbindung.

Besonderer Kundennutzen



Schnelle Lösung der Problematik mit hoher Akzeptanz der Vorschläge, dadurch keine Reibungsverluste.