|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Nachtragsmanagement

In diesem Themenbereich bietet ifA Seminare und Trainings an, mit denen Nachtragspotenziale erkannt, begründet und erfolgreich durchgesetzt werden können.

Ziel ist es, den wirtschaftlichen Erfolg von Baumaßnahmen nicht dadurch zu gefährden, dass berechtigte Nachträge nicht erkannt bzw. durchgesetzt werden.

Zielgruppen sind Bauleiter und Poliere.

Nr. Thema:
S 324 Behinderungen und Unterbrechungen im Bauablauf: Aufgaben im Vorfeld, Behinderungstatbestände und Berechnungsmethoden
S 325 Nachträge „Besondere Leistungen VOB/C“
S 326 Nachtragsmanagement: Nachtragspotenziale theoretisch wissen, projektspezifisch erkennen, juristisch begründen und erschöpfend kalkulieren
T 328 Erfolgreiches Durchsetzen und geschicktes Verhandeln von Nachträgen
S 329 Randstunden: Außervertragliche Kosten im Bauablauf frühzeitig erkennen und dokumentieren (Poliere)

Erläuterung:
S = Seminar – praxisnahe Wissensvermittlung
W = Workshop – gemeinsame Bearbeitung von Fragestellungen
T = Training – Erlernen von persönlichen Verhaltensweisen
L = Lehrgänge – weiterführende Qualifikation mit Zertifikat