|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Entwicklung eines Marketing-Konzeptes für einen Holzhaushersteller

Die Situation



Verschärfter Preiswettbewerb, verringerte Nachfrage nach Einfamilienhäusern, höherer Akquisitionsaufwand bei unverändertem Marketing-Budget - um erfolgreich zu bestehen, waren neue Wege der Marktbearbeitung gefordert. Zudem sollten die Marketing-Aufwendungen transparenter und besser steuerbar werden.

Die Aufgabe



Erarbeitung eines Marketing-Konzepts als Fahrplan für die mittelfristige Marktbearbeitung.

Die Vorgehensweise



Ausgehend von den Unternehmenszielen und -strategien wurde die Positionierung des Herstellers am Markt überprüft und angepasst; hierauf abgestimmt wurden die Hauptstoßrichtungen der Marktbearbeitung neu definiert und die dazu notwendigen Instrumente abgeleitet. Auf dieser Basis entstand ein Maßnahmenplan mit Budgets und Terminen, der im Rahmen eines Marketing-Coaching umgesetzt wird.

Anschließend  wurde eine Datenbank, aus der die Aktionen jeder Stufe abgerufen werden können, entsprechend der Verkaufsprozesse strukturiert. Der gesamte Prozess wurde somit transparent und zur Erfolgskontrolle und Verkaufssteuerung statistisch auswertbar.

Das Ergebnis



Die Ressourcenverteilung war nun transparent und besser überprüfbar, Kostenersparnis wurde durch günstigere Interessentengewinnung aufgrund der verbesserten Wandlungsquote und der gezielteren Marktbearbeitung erreicht. Die neue Positionierung verlieh eigenständiges Profil am Markt, erhöhte durch zielgruppengerechtere Kommunikation die Attraktivität für Interessenten.

Besonderer Kundennutzen



Sehr systematische Marktbearbeitung mit hoher Transparenz der Prozesse. Damit Rückkopplung mit Möglichkeit zur laufenden weiteren Verbesserung. Deutliche Verbesserung des durchschnittlichen Verkaufspreises und der Deckungsbeiträge.