|  Neue Ringe  |  Aktuelles  |  über ifA  |  Kontakt  |  Anmeldung  
|  Home  |  Impressum  |  Sitemap  
 
ifA-Bau Consult

Nachfolgeregelung

Die Situation



Bei einer gut etablierten mittelständischen Baufirma im Freiburger Raum sollte der Sohn die Firma übernehmen. Schon seit einiger zeit war es zu Spannungen zwischen Vater und Sohn gekommen hinsichtlich der Methode der Führung der Firma. Beide Parteien konnten nicht mehr richtig miteinander kommunizieren, es kam zu vielen Missverständnissen. Der Kaufpreis der Firma drohte zum Zankapfel zu werden.

Die Aufgabe



Begleitung der Nachfolge mit Vermittlung zwischen Vater und Sohn, Ermittlung eines Verkaufspreises.

Die Vorgehensweise



Auswertung der Bilanzen der Vorjahre, Aufbau einer Planrechnung für die Folgejahre mit  Ermittlung der Kosten für die Modernisierung der Firma incl. Neuausrichtung in mehr Erfolg versprechende Geschäftsfelder. Schriftliche Dokumentation der Erkenntnisse in Form eines Businessplans. Ermittlung eines Verkaufspreises nach verschiedenen Methoden, Erarbeitung von Vorschlägen zur  Bezahlung. Führen mehrerer Gespräche mit Vater und Sohn sowie dem Steuerberater.

Das Ergebnis



Einigung auf einen Kaufpreis, der beiden Seiten Rechnung trägt. Entspannung des Verhältnisses zwischen Vater und Sohn, Wiederherstellung der Kommunikationsbereitschaft. Übergabe der Firma und Aufbau des neu vorgeschlagenen Geschäftsfelds mit erfolgreichem Geschäftsverlauf

Besonderer Kundennutzen



Klärung der Nachfolge und Ausrichtung der Firma auf die aktuellen Marktverhältnisse in einem „Aufwasch“. „Drehbuch“ zur Umorganisation der Firma.